Sprachhaus

Zuhause oder unterwegs, als Einzelspieler oder gemeinsam –
24 Wörterspiele für Große und Kleine
verkürzen die Zeit
bis Heiligabend.

Spiegelschrift

 

Ein kleines Späßchen zum Schluss:
Spiegelschrift.

Wir stellen die Worte auf den Kopf oder drehen sie auf linksherum, wie man sagt.

Beide Varianten sind möglich, weil man jeden Text horizontal (Spiegel oben oder unten ansetzen) oder vertikal (Spiegel rechts oder links) spiegeln kann.

Wir erklären das mal an einem Beispiel:

Der Ausgangstext wird an der roten Linie gespiegelt.
Links (oder rechts) gespiegelt lässt sich der Text
rückwärts lesen, also von rechts nach links.

Oben (oder unten) gespiegelt
steht der Text auf dem Kopf.
Man kann ihn zwar normal von
links nach rechts lesen, aber er
beginnt dann in letzten Zeile.

 

Wir haben Euch ein paar Texte vorbereitet, die zu den kommenden Feiertagen passen – hier und auch zum Herunterladen (dort mit Auflösung).

Na dann – viel Vergnügen und ein frohes Fest.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Lösung herunterladen

Praxis für Logopädie / Sprachtherapie  Katharina Herrklotsch

Königstraße 27a (Zugang über den Hof)   •  16259 Bad Freienwalde   •    03344 – 15 07 88

© 2017-2021

Impressum

Datenschutz