Sprachhaus

Zuhause oder unterwegs, als Einzelspieler oder gemeinsam –
24 Wörterspiele für Große und Kleine
verkürzen die Zeit
bis Heiligabend.

Zungenbrecher

 

 

Zungenbrecher sind unterhaltsam.
Vor allem, wenn man es nicht gleich schafft, die Wörter unfallfrei aufzusagen.

Schon ein einzelner Spruch hat seine Tücken, mehrere nacheinander ohne Verhaspler aufzusagen, ist noch schwieriger.

Wir haben im roten Kasten einige
kniffelige Zungenbrecher vorbereitet – auch zum Herunterladen.

Das einfache Spiel:

Man nehme einen Zungenbrecher. Dieser wird reihum aufgesagt – wer ihn zuerst ohne Versprecher hinbekommt, hat gewonnen.  

Das nicht so einfache Spiel:

Man nehme zwei, drei oder noch mehr Zungenbrecher. Diese werden reihum von allen Mitspielern alle auf einmal hintereinander aufgesagt – wer das zuerst ohne Versprecher hinbekommt, hat gewonnen.

Das echt schwierige Spiel:

Man nehme zwei, drei oder noch mehr Zungenbrecher. Diese werden reihum von allen Mitspielern alle auf einmal hintereinander aufgesagt – diesmal aber nicht nur richtig, sondern auch noch gegen die Uhr. Wer alle am schnellsten und zudem fehlerfrei aufsagen kann, hat gewonnen.

Ein Tipp:

Zungenbrecher lassen sich leichter ohne Versprecher aufsagen, wenn man den Sinn des Spruches erkannt hat.
(Weshalb gemeinerweise manche Zungenbrecher-Sprüche ziemlich sinnfrei sind …)

 

Wir wünschen viel Vergnügen.

Das Schleimschwein schleimt schweinisch im Schleim,
im Schleim schleimt schweinisch das Schleimschwein.

 

Der Flugplatzspatz
nahm auf dem Flugplatz platz.
Auf dem Flugplatz nahm
der Flugplatzspatz platz.

 

Der Zweck hat den Zweck,
den Zweck zu bezwecken,
und wenn der Zweck den Zweck nicht bezweckt, dann hat der Zweck überhaupt keinen Zweck.

 

Ein Schüttelreim ist Lautverschiebung. Aus manchem Auge schaut Verliebung. Die Boxer in der Meisterklasse, die hauen sich zu Kleistermasse.

 

Fischer, die als Floßfahrer mit Flussflößen auf Floßflüssen fahren, sind fischende Floßflussflussfloßfahrer.
Wenn die fischenden Floßflussflussfloßfahrer aus den Floßflüssen Fische fischen,
sind’s nicht Floßfische,
auch nicht bloß Fische,
es sind Floßflussfische und
es sind Flossenfische. 
Es sind also Floßflussflossenfische.

 

Glucksende Grog-Gockel locken glotzende Grog-Glucken mit großen Grog-Glucken-Glocken.

Zungenbrecher herunterladen

Zungenbrecher-Sammlung

Praxis für Logopädie / Sprachtherapie  Katharina Herrklotsch

Königstraße 27a (Zugang über den Hof)   •  16259 Bad Freienwalde   •    03344 – 15 07 88

© 2017-2021

Impressum

Datenschutz