Sprachhaus

Zuhause oder unterwegs, als Einzelspieler oder gemeinsam –
24 Wörterspiele für Große und Kleine
verkürzen die Zeit
bis Heiligabend.

Suppennudel-Spiel

 

 

Wer hat noch nie Buchstabennudeln in der Suppe gehabt? – Wenige.

Wer sie im Haus hat, kann die Nudeln
(vor dem Kochen) auch für ein Spielchen nutzen.

So geht's:

Man misst auf einer Küchenwaage eine bestimmte Menge ab - etwas mehr, dann dauert das Spiel länger oder etwas weniger, dann wird es schwieriger, weil nicht so viele Buchstaben zur Verfügung stehen.

Die Buchstabennudeln werden auf einer Unterlage ausgebreitet. Dann werden aus den Buchstaben Wörter gebildet - wer die meisten Buchstaben dabei verwendet, hat gewonnen.

Um den Sieger zu ermitteln, kann man die Buchstaben zählen, aber noch spannender ist es, sie zu wiegen. Tipp: Ein "M" wiegt mehr als ein "I" …

Schwierigere Spielvariante:

Wer es komplizierter spielen möchte, der kann statt einzelner Wörter auch die Wörter nach dem Kreuzworträtselprinzip legen. Dabei fängt man mit einem Wort an und dann muss jedes weitere Wort in Verbindung mit den bereits liegenden Wörtern stehen. Tipp: Die ersten gelegten Wörter sollten möglichst lang sein …


Buchstabennudeln gibt es übrigens mindestens seit 1867 in den Vereinigten Staaten, in Deutschland spätestens seit 1884.

1867 wurde in fünf US-amerikanischen Zeitungen die "alphabetical soup" (alphabetische Suppe) als „Neuheit“ angepriesen. Im Oktober 1884 standen die Buchstabennudeln dann auch in einer Preisliste der Firma C. H. Knorr. Unter der Rubrik „Eierteigwaaren“ war erstmals auch das „Eier-Alphabet" aufgeführt.  Diese Teigwaren bezog Knorr von der ersten deutschen Eierteigwarenfabrik J. F. Schüle in Plüderhausen nahe Stuttgart, die 1863 von dem Bäcker Jakob Friedrich Schüle gegründet wurde.

Zum Formenreservoir der Buchstabennudeln gehören die 26 Großbuchstaben des lateinischen Alphabets und bei einigen Anbietern auch die Ziffern 0–9. Umlaute oder Sonderbuchstaben wie das "ß" gibt es in der Regel nicht.

Viel Vergnügen.


Praxis für Logopädie / Sprachtherapie  Katharina Herrklotsch

Königstraße 27a (Zugang über den Hof)   •  16259 Bad Freienwalde   •    03344 – 15 07 88

© 2017-2021

Impressum

Datenschutz