Sprachhaus

 

Heinz Erhardt

 

Warum die Zitronen sauer wurden

 

Ich muss das wirklich mal betonen:

Ganz früher waren die Zitronen

(ich weiß nur nicht genau mehr, wann dies

gewesen ist) so süß wie Kandis.

 

Bis sie einst sprachen: „Wir Zitronen,

wir wollen groß sein wie Melonen!

Auch finden wir das Gelb abscheulich,

wir wollen rot sein oder bläulich!“

 

Gott hörte oben die Beschwerden

und sagte: „Daraus kann nichts werden!

Ihr müsst so bleiben! Ich bedauer!“

Da wurden die Zitronen sauer …

 

 

 

 

Übrigens …

Das Gedicht gehört zu den zahlreichen  „Wortspielereien“ des Komikers, der ab Dezember 1971 nach einem Schlaganfall nicht mehr sprechen und schreiben konnte.

Extra

Im Advent 2018 habe wir Ihnen 24 Märchen zum Vorlesen angeboten.
Wer mag – hier können Sie diese noch einmal komplett herunterladen.

Praxis für Sprachtherapie  Katharina Herrklotsch

 Waldstr. 15   •  16259 Bad Freienwalde   •    03344 – 15 07 88

© 2017-2018

Impressum

Datenschutz